Gyros und mehr....

Der Gyros (griechisch γύρος, jíros bzw. [ˈjiːrɔs], männlich - eigentlich die Runde, der Rundgang, Saum, Rand, hier im Sinne von gedrehter Grillspieß) bezeichnet eine typisch griechische Zubereitungsart für Schweinefleisch, die dem Döner verwandt ist. Im Gegensatz zum Döner wird kein Hackfleisch aus Rind, Lamm und Huhn, sondern nur Fleischstücke vom Schwein verwendet.

Es werden viele Lagen von durchwachsendem, stark gewürztem Schweinefleisch (bei uns ausschließlich Schweinenacken) auf einen Spieß gesteckt und vor einem vertikalen Grill gedreht. Die jeweils frisch gegarten äußeren Schichten des Fleisches werden laufend abgeschnitten und können zu verschiedenen Gerichten verarbeitet werden. Original griechisch ist es hierbei, das Gyros auf einem Teigfladen, der Pitta, unter Zugabe von Tomate, Zwiebeln, Salat und Zaziki zu servieren.

Zu Gyros werden normalerweise besonders preiswerte Stücke des Schweins verarbeitet, meistens Schweinebauch, besser aber Schweinehals.

Das charakteristische Aroma entsteht durch das Fett und eine Würzung mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Oregano und Thymian. Teilweise finden außerdem Kreuzkümmel, Majoran und Koriander Verwendung.

Hier könnt Ihr sehen wie wir unsere Spieße herstellen.
Einfach auf das Bild klicken.

Gyrosschneiden
So lecker sieht es aus, wenn man Gyros runter schneidet.

GyrosSpezial
Hier seht Ihr wie ein Gyros Special hergestellt wird.

 

Ein Älteres Plakat von Uns. ( während der BSE Zeit damals)

 

Weitere Infos werden folgen. Bis bald Euer Dimi.

 

 

<p>Dieses Projekt verwendet Frames. Bei Ihnen werden keine Frames angezeigt:</p> <p><a href="index.html">zur&uuml;ck zur Startseite</a></p>

                                                                              


Imbiss Stufe * Diamantidis GbR * Planiestr.7 * D-71063 Sindelfingen  * Telefon:+49(0)7031-812801 * Telefax:+49(0)7031-812851 * Email: imbiss-stufe@gmx.de
Copyright© 1999-2011  Diamantidis GbR * Letzte Änderung: 10.11.2011 Was ist Neu?