Sushi Lexikon

Hier hab ich mal alle Wörter (über 270) für den Sushi Gebrauch zusammengetragen.
Wenn ihr noch japanische Worte kennt, die hier fehlen, dann schreibt bitte an Dimitrios Diamantidis
Ich freue mich über weitere Vorschläge! Und nun viel Spaß beim Lernen :)

 

 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

 

  Wort Auf Japanisch Kurz-Beschreibung
A Abura-Age   frittierte Tofufladen für Inari-zushi.
  Agari   grüner Tee zum Abschluß.
Age-Mono   Frittieren von Lebensmitteln.
Aji Pferdemakrele oder auch Stachelmakrele.
Akagai 赤貝 Rote Venusmuschel (Archenmuschel).
Akami   Rottfleischiger Thunfisch (aus der Mitte eines Fisches).
Aka-yagara   Flötenfisch.
Amaebi 甘海老 süße Garnele, bezeichnet den rohen Riesenschrimp.
Anago 穴子 Meeraal - der Meeraal wird in einer speziellen Sauce eingelegt und gegrillt, bevor er zu Sushi verarbeitet wird.
Ao-Nori   getrocknete Seetangflocken
Aoyagi 青柳 runde Muschel (Glatte oder Braune Venusmuschel).
Asahi   japanisches Bier (Marke).
Awabi Die Abalone ist ein Weichtier mit einer einteiligen Muschel. Es existieren über 70 verschiedene lebende Arten.
Ayu-Zushi    Eine Art Nama-Mare-Zushi (gegorenes Sushi) Bei dem Fisch handelt es sich um eine sehr wohlschmeckende Forellenart. Aus der Region Gifu.

B Bakagai   siehe Aoyagi.
  Bancha   Japanischer Grüntee mit einem süßlichen Aroma.
Bara-Zushi   Sushi nach Kansai-Art. Ein sehr aufwendiges Chirashi-Zushi  aus der Okayama-Region.
Baran   Dekoratives Blatt, in das ein feines Muster geschnitten wurde.
Bonito   kleiner Thunfisch.
Buri Kingfisch oder Bernsteinmakrele (große Brasse).

C California Roll カリフォルニア巻き  Umgekehrte Dicke Sushi-Rolle (Surimi, Avocado, Gurke und Sesam).
  Cha   Tee.
Chakin-Zushi Sushi-Beutel.
Chiai    äußere  dunkelfleischige Schicht eines Fisches.
Chirashi-Zushi   "Verstreute" Sushi.
Cho   länglich aufgeschnittene Schicht eines Fisches.
Chu 中トロ marmorierter Bauch vom Thunfisch.
Chu-Toro   Fettreiches Thunfischfleisch.
Chutoro   fetter Thunfisch.

D Daikon   japanischer Rettich, manchmal auch weißer Riesenrettich oder Mooli genannt.
  Dane   Allgemeiner Ausdruck für Sushi-Belag.
Dashi   Bonito-Fischbrühe. Grundbrühe der japanischen Küche und eine der wichtigsten Zutaten überhaupt.
Date-Maki-Zushi   Eierrollen-Zushi.
Deba bôcho 出刃包丁 Hack- und Wiegemesser für feste Lebensmittel, Knochen und zum Hacken von Kräutern.

E Ei   gekochte Garnele.
  Ebi 海老 gekochter Riesenshrimp.
Edomae-Zushi   Nigiri-Zushi
Engawa   Fleisch an den Seitenflossen von Plattfischen.

F Fugu   Kugelfisch.
  Fuki   Huflattich.
Fukin 布巾 Küchentuch.
Fukusa-Zushi   Sushi-Kissen.
Funa-Zushi   Eine Art Nare-Zushi, bei dem eine besondere Karpfenart (die man bei uns Gemeine Karausche nennt) mit ihrem Rogen verwendet wird. Es ist der älteste noch existierende Sushi-Typ. Wird nur noch im Shiga Bezirk zubereitet.
Futo-Maki-Zushi 太巻き "Dicke Rolle" sind dicke, aus einem ganzen Nori-Blatt hergestellte Reisrollen, die mit einer Kombination aus Fisch und Gemüse gefüllt werden.

G Gari   eingelegter Ingwer - Eingelegter Ingwer wird immer zu Sushi gereicht und in der Regel zwischen den einzelnen Happen gegessen, um den Geschmack im Mund zu neutralisieren, so dass jeder Bissen neu zur Geltung kommen kann.
  Geta   Sushi Brett aus Holz.
Gobo   Klettenwurzel
Goma   Sesamsamen - dient zur Verfeinerung von Maki-Zushi und California Rolls (Inside-Out-Rolle) .
Gomai Oroshi   Fünf-Teile-Filetiertechnik für Fisch.
Gomoku-Chirashi-Zushi   gemischte "verstreute" Sushi.
Gu "Füllung" für die Sushi Rollen.
Gunkan-Maki-Zushi 軍艦巻き寿司 "Schlachtschiff" -Sushi.
G Yoko   das Spezialangebot des Meisters, also das Tagesgericht.
Gyokuro   Grüntee bester Qualität.

H Hako-Zushi   Kasten Sushi (gepreßte Sushi).
  Hamachi ハマチ Gelbschwanz (junge Brasse).
Hamaguri Venusmuschel.
Hamaguri-Zushi   Muschel-Zushi.
Hamo Seeaal.
Hana-Maki-Zushi   Sushi in blütenartiger Traubenform.
Handai   Holzbottich zum Reismischen
Hangiri 半切 Traditionelle japanische Holzscchüssel, um den Reis mit dem Essig zu vermengen und abzukühlen.
Hashi Japanische Essstäbchen.
Hashira   Teil eines Schaltieres.
Hashioki   Stäbchenablage.
Hatahata Sägebarsch.
Hikari-Mono 光り物 "etwas Glänzendes", glänzende Fischhaut (z.B. Makrele).
Himo Rand der Archenmuschel.
Hira-Giri   Flachschnitt (bei Sashimi oder Nigiri).
Hiramasa 平政 Königsmakrele (Goldfarbene Makrelenart).
Hirame Flunder oder auch Heilbutt.
Hôcho 包丁 Japanisches Messer.
Hokkigai 北寄貝 Lange Trogmuschel oder Ottermuschel.
Honenuki   Grätenpinzette.
Hon-Maguro   siehe Kuro-Maguroe
Horenso   Spinat.
Hoschigarei 星鰈 gepunkteter Heilbutt.
Hoso-Maki-Zushi 細巻き sind dünne, aus einem halben Nori-Blatt hergestellte Reisrollen, die mit Fisch oder Gemüse gefüllt werden. Die fertige Rolle wird in sechs gleich große Stücke geschnitten. Wichtig ist, dass für die Füllung nur eine Zutat verwendet wird.
Hotate-Gai 帆立貝 Jakobsmuschel.

I Ibodai 疣鯛 Japanischer Butterfisch.
  Ika 烏賊 Tintenfisch oder Kalmar.
Ikura いくら Lachsrogen (orangenfarben).
Inada junger Gelbschwanz.
Inari-Zushi   gefüllte, frittierte Tofu-Tasche.
Isaki 伊佐木; 鶏魚 gestreifter Stierkopfhai.
Ise ebi 伊勢鰕 Languste oder Hummer.
Ishigarei 石鰈 Steinscholle.
Itamae   Sushi-Koch.
Ito-Zukuri   Fadenschnitt (bei Sashimi).
Iwashi   Sardine, Pilchard.

K Kabayaki   gekochter Seeaal.
  Kaibashira 貝柱 Auge von Kammuschel oder Schellfisch (Augenmuskel).
Kaiten-Zushi   Sushi-Restaurant, in dem man an einer Theke sitzt, in der ein Laufband integriert ist. Auf diesem Laufband befinden sich die verschiedenen Sushi-Gerichte, an welchem sich die Gäste selbstbedienen dürfen.
Kaiware 貝割れ Daikon-Rettich Sprößlinge.
Kajiki 梶木 Schwertfisch.
Kaki   Auster.
Kaku-Giri   Würfelschnitt (bei Makis).
Kamaboko   Fischkuchen.
Kampyô   getrocknete Kürbisstreifen z.B. aus Hokkaidokürbis
Kani Krabbe, Krabbenfleisch.
Kanpachi   Bastard-Makrele. Kann bei uns durch Meeräsche und Knurrhahn ersetzt werden.
Kappa   Gurke (kyuri: Jap. Salatgurke).
Kappa-Maki   Gurken-Röllchen.
Karei Plattfisch (Scholle/Flunder).
Kasugo   junge Seebrasse oder Meerbrasse.
Katsuo 鰹; 堅魚; 松魚 Blaufisch oder echter Bonito ( eine Thunfischart).
Katsuo-Bushi   Blaufischflocken - getrocknete Flocken des Fleisches.
Kawahaki 皮剥 Feilenfisch.
Kazunoko   Heringsrogen (gesalzen)
Ketan   japanischer Klebreis, Rundkornreis (siehe auch Kome oder Nikishi).
Kibinago   blaue Sprotte mit Noristreifen.
Kibuta   Holz-Innendeckel.
Kihada   Gelbhäutiger Thunfisch.
Kijakuschi   Holzlöffel rum Reismischen.
Kinusaja 絹莢 Zuckerschote mit Noristreifen.
Kirin   japanisches Bier (Marke).
Kisu Sillago (nicht übersetzbar).
Kobashira   Muschelfleisch - Feste Muskelteile oder "Nüsse" der Aoyagi.
Kochi Plattkopf.
Kodai-Suzume-Zushi   Sperling Sushi von junger Meerbrasse.
Kohada 小鰭 Alse oder Maifisch.
Kombu   getrocknete Algenart.
Kome   japanischer Klebreis, Rundkornreis (siehe auch Ketan oder Nikishi).
Komochi-Wakame Seetang mit Heringsrogen
Konbu   getrockneter Seetang (Seetangart).
Konbu-Maki in Konbu gerollte Sushi.
Konoshiro Alse.
Kurodai 黒鯛 Snapper.
Kuro-Maguro   Schwarzer Thunfisch. Sein Namen verdankt er seiner schwarzen (kuro) Rückenhaut. Er wird auch Shibi-Maguro oder Hon-Maguro genannt und gilt als bester Sushi-Dane.
Kuruma-ebi 車蝦 Geißel-Garnele.
Kushi   Bambusspießchen

M Maguro Thunfisch (magerer Teil davon)
  Makajiki   blauer Marlin.
Makisu 巻き簀 Matte aus vielen feinen Bambusstöcken, Hilfsmittel zur Herstellung von gerollten Sushi.
Makijakinabe   auch "tamago-yaki-yô Furaipan" für tamago-yaki-ki: Pfanne zum braten von Sushi-Omelett.
Maki-Sushi 巻き寿司 Maki-Zushi, dt. gerolltes Sushi.
Mamakari   Sprotte. (Kohada ähnlicher Fisch)
Mamakari-Zushi   Sushi aus der Region Okayama.
Manaita   Brett zum Hacken, früher aus Holz heute meistens aus Kunststoff.
Masu Forelle.
Masu-Zushi   aus Toyama. Dünn aufgeschnittenes Forellenfleisch, wird in zwei Schichten auf den Sushi-Reis gelegt.
Mebachi   Großaugen Thunfisch - Merkmale dieses Fisches sind seine großen Augen.
Mehari-Zushi   Große Sushi-Bällchen.
Meji (Maguro) めじ junger Thunfisch.
Mentaiko 明太子 Rogen des Mentai.
Mekajiki 真旗魚 Schwertfisch.
Minami-Maguro   Indischer Thunfisch. Sein Fleisch ist von allen Thunfischarten am fettreichsten.
Mirin (Hon Mirin)   süßer Sake (Wein), hergestellt aus Reis. Ausschließlich zum Kochen.
Mirugai 海松貝; 水松貝 Sandklaffenmuschel.
Miso   Paste aus Sojabohnen (fermentiert).
Miso-Dashi   eine Art Suppe.
Momigi-Oroshi   Scharfe Pfefferpaste (fein geraspelter Rettich mit Chillies).
Mooli   weißer geschnittener würziger Rettich.
Mushi-Awabi   gedämpfte Abalone.
Mushi-Zushi   gedämpfte Sushi.
Mutsu むつ Blaufisch oder Gnomenfisch.

N Naka-Zushi   siehe Kohada.
  Nakiri bôcho 菜切り包丁 Hackmesser für Gemüse.
Naname wa-giri   diagonal schneiden.
Nare-Zushi   verborgene Sushi.
Nattô   fermentierte Sojabohnen.
Negi   ähnlich einer Lauchzwiebel.
Negi-Toro 葱とろ Thunfischbauch und gehackter grüner Zwiebel.
Nigiri-Zushi 握り寿司 handgeformte "gedrückte" Sushi. Der Reis wird hierbei mit der Hand zu einer kleinen, zwei fingerbreiten Rolle gedrückt und mit Fisch oder Omelette belegt. Manchmal werden Nigiri noch mit einem Streifen Nori zusammengebunden.
Ni-ika 煮烏賊 Tintenfisch in Soja-Brühe.
Nikishi   Sushi-Reis - japanischer Klebreis, Rundkornreis (siehe auch Kome oder Ketan).
Ninjin   Möhre (Karotte)
Nimono-Dane   Sushi-Belag, der aus gekochten Fischen oder Schalentieren besteht.
Nitsume   Würzbrühe oder -sauce in der ein tane gekocht wird und die anschließend durch den Zusatz von weiteren Gewürzen verfeinert wird.
Nori   aus getrocknetem und gerösteten grünem Seetang (Purpurtang in Papierform).
Nori-Maki-Zushi   Sushi-Röllchen mit geröstetem Seetang.
Nori-Tama 海苔玉 Gesüßtes Ei, eingerollt in getrockneten Seetang.

O Oboro   gesüßte Fischzubereitung  (aus Weißfisch-Flocken).
  Ocha   grüner Tee.
Ohitsu   siehe Hangiri.
Ohyō 大鮃 Heilbutt.
O-Toro おとろ fette Bauchstücke vom Thunfisch.
Okoze 虎魚 Steinfisch.
Oroshi-Gane   fein gezackte Japanreibe (z.B. für die Wasabi-Würzel)
Oshinko eingelegter Daikon oder eingelegtes Gemüse.
Oshi-Zushi 押し寿司 gepresstes Sushi.

P Paksoi   Senfkohl (Salat- oder Gemüsepflanze).
  Ponzu   Zitrusessig.

R Ryoribashi 料理箸 kleine Stäbchen.

S Saba Makrele.
  Saba-Zushi   Makrelen-Zushi
Saibashi   Stäbchen zum Kochen.
Sake   Reiswein, alkoholhaltiges japanisches Getränk.
Sake (chum) Lachs (wird anders als Sake=Reiswein ausgesprochen).
Sake-Chirashi-Zushi   Gemischtes Sushi mit Räucherlachs.
Sake-Zushi   Sake-Zushi wird auf Kyushu rund um die Stadt Kagoshima zum Frühlingsfest bereitet. Oder man ißt es, während man die Kirschblüte (Sakura) bewundert.
Sakudori   Methode zum schneiden von Fisch.
Sanshoku-Inari-Zushi   Dreifarbiges Sushi.
Sanmai Oroshi   Drei-Teile-Filetiertechnik für Fisch.
Sanmazushi   pazifischer Makrelenhecht.
Santoku Bôcho 三徳包丁 Allzweckmesser für Gemüse, Fisch und Fleisch.
Sasa-Zushi   Sushi-Päckchen in Bambusblättern
Sashimi 刺身 Als Sashimi bezeichnet man eine in der japanischen Küche sehr beliebte Zubereitungsart von rohem Fisch und Meeresfrüchten. Der Fisch wird anders als beim Sushi nicht auf Reis serviert.
Sashimi Bôcho 刺身包丁 Messer zum filetieren von Fisch (vor allem für Sashimi).
Sawara Stöcker (spanische Makrele).
Sayori 細魚 Halbschnäbler (Seehechtart).
Sazae   Seeschnecke.
Seigo せいご junge Seebrasse.
Sencha   Japanischer grüner Tee mit einem süßlichem Aroma (Tee mittlerer Qualität).
Sengiri   Raspeln (von Gemüse etc.).
Shamoji しゃもじ Japanischer Reisspachtel (Bambuslöffel).
Shako 蝦蛄 gemeiner Heuschreckenkrebs auch Fangschreckenkrebs genannt.
Shibaebi 芝蝦 grau Garnele
Shirauo   Eine mit Hering und Sprotte verwandte Fischart. Kann bei uns durch frische Sardinen oder Alsen ersetzt werden.
Shiitake 椎茸 Shiitake Pilze - schwarze chinesische Pilze.
Shima-Aji 縞鰺 Stachelmakrelle
Shime-Saba 締鯖 Makrele (mariniert).
Shinko   siehe Kohada.
Shiro-Maguro 白鮪 weißer Thunfisch
Shiromi 白身 Fische der Saison mit "weißem Fleisch"
Shiromi-Dane   Weißfleischiger Belag (Spezielle Fischarten wie z.B. Tai, Hiramasa, Hirame, Suzuki, Shima-Aji und Buri).
Shiso   Schwarznessel.
Shōga   Süß-Sauer eingelegter Ingwer.
Shoyu 酱油;  spezielle japanische Sojasauce ist weit weniger salzig als die chinesische.
Sojasauce 酱油; ostasiatische Würzsauce, die aus Wasser, Sojabohnen, Getreide und Salz hergestellt wird.
Su    Reisessig - aus Reis hergestellter Essig.
Sudare   anderer Name für Makisu.
Sudori Shoga   anderer Name für Gari (eingelegter Ingwer).
Suihanki   Elektrischer Reiskocher.
Sukiyakiyônabe   Topf für Sukiyaki.
Suimono   japanische klare Brühe.
Sumi-Ika   Tintenfisch.
Suribachi   Innengerippte Mörserschale mit Stößel (surikogi).
Surikogi   Stößel von der Mörserschale.
Surimi 擂り身; 摺り身 Krebsfleischimitat aus Fischfleisch, Gewürzen und Stärke mit alter japanischer Tradition.( so genannte Fisch-Wurst).
Sushi 寿司 japanisches Gericht, das hauptsächlich aus erkaltetem gesäuertem Reis, überwiegend rohem Fisch und Nori  besteht und in mundgroßen Stücken optisch ansprechend serviert wird.
Sushi-Reis   (Kome, auch Ketan oder Nikishi) Japanischer Reis (Rundkornreis) mit Würzmischung.
Sushi-Ya   Restaurants, die auf den Verkauf von Sushi spezialisiert sind.
Sushi-Zu   Würzmischung besteht aus Reisessig, Salz und Zucker  (Mirin und Shoyu ist in der Neuzeit dazu gekommen).
Suzuki Weißer Seebarsch (Wolfsbarsch).
Suzuko siehe Ikura.

T Tai Seebrasse (Meerbrasse).
  Tairagai 平貝 Flachmuschel.
Taiyakiki   Waffeleisen für Taiyaki.
Takenoko   Bambussprossen.
Takuwan   eingelegter Rettich.
Tako 章魚 Polyp (Oktopus).
Tamago gestocktes Ei (Omelette) mit Noristreifen.
Tamago-yaki-yô   Pfanne zum braten von Sushi-Omelett (siehe auch Makijakinabe).
Tane   (Dane) Allgemeiner Ausdruck für Belag.
Tarako たらこ Kabeljaurogen.
Tazuna-Zushi   Dicke Sushi-Rolle dekorativ verhüllt.
Tekka   Thunfisch.
Temaki-Zushi 手巻き handgerollte Sushi - Hierbei wird das Nori zu einer Tüte gerollt und mit Reis und den Zutaten wie bei Maki-Zushi gefüllt.
Temari-Zushi   handgeformte Sushi-Bällchen.
Tempura   in Teig frittiertes Gericht (Gemüse oder Meerestiere).
Tobiko (Tobiuonoko) 飛び子 Fliegenfischrogen - wird als Füllung oder zur Verfeinerung verwendet.
Tofu   Sojabohnenquark.
Togarashi   japanische Gewürzmischung aus Chilli-Pfeffer, Orangenschale, Seetang und Sesam.
Tori-Gai 鳥貝 Herzmuschel.
Toro とろ auserlesener Thunfischbauch (fetthaltig). Siehe auch O-Toro und Chu-Toro.
Tsu   Sushi-Liebhaber und -Kenner
Tsumakiri   Rettichstreifen Schneider.
Tsu-Me   dicke Sauce zum Bestreichen von Sushi.
Tsubugai   Japanisches "Tsubugai" Schalentier.
Tsuke-Joyu   Sojasauce, in die das Sushi unmittelbar vor dem Essen eingetunkt wird.
Tzubaki-Zushi   Kamelienblüten-Zushi.

U Uchiwa   Fächer - zum Abkühlen von Sushi-Reis.
  Ume   Pflaumen.
Ume japanische Pflaume.
Ume-Boshi 梅干 sauer eingelegte Pflaumen.
Unagi gegrillter Japanischer Aal mit Noristreifen.
Uni うに o 雲丹 Rogen vom Seeigel.Die Eier des Seeigels gelten als Delikatesse unter den Sushi-Liebhabern.
Ura-Maki 裏巻き von innen gerollt, auch California Roll, sind Hoso- oder Futo-Maki, bei denen der Reis außen am Nori-Blatt angebracht und oft sehr dekorativ mit Sesamsamen oder kleinen Fischeiern verziert wird.
Urokotori   Schuppenentferner.
Usu-Yaki-Tamago   Waffeldünne Omeletts.
Usu-Zukiri hauchdünne Scheiben. (bei Sashimi).

W Wakegi   Lauch-, Frühlingszwiebel.
  Wasabi scharfe Paste aus grünem, japanischen Meerrettich.

Y Yunomi   großer Teebecher.

Z Zane   Bambusdurchschlag.
  Zaru   Bambussieb.
Zuke   eingetauchter Thunfisch.

 

   

                                                                              


Imbiss Stufe * Diamantidis GbR * Planiestr.7 * D-71063 Sindelfingen  * Telefon:+49(0)7031-812801 * Telefax:+49(0)7031-812851 * Email: imbiss-stufe@gmx.de
Copyright© 1999-2009  Diamantidis GbR * Letzte Änderung: 25.01.2009 Was ist
Neu?